Aktuelle CD

Bach: Große Orgelmesse

2021

Als Johann Sebastian Bach sein erstes gedrucktes Orgelwerk 1739 veröffentliche, war er bereits 54 Jahre alt.

Die Sammlung besteht aus zehn großen Choralbearbeitungen, elf kleineren Choral-Vorspielen bzw. –Fughetten sowie vier Inventions-artigen Duetten, eingerahmt von Präludium und Fuge Es-Dur. Sie ist betitelt mit „Dritter Theil der Clavier Übung…“, womit Bach terminologisch unter anderem auf ähnliche Publikationen seines direkten Leipziger Amtsvorgängers im Thomaskantorat, Johann Kuhnau (1660-1722) anspielt.

Bei dieser Einspielung wurden nur die großen Bearbeitungen „à 2 Clav. et Ped.“ in Betracht gezogen, aber jeder der entsprechende Choral zum besseren Verständnis gesungen vorangestellt.

Herzlich tut mich erfreuen

Auf der Orgel (1874) von Gustav Schlimmbach in der Engelbertskirche St. Ingbert eingespielt.

2021

Charles-Marie Widor

Organ Symphonies Vol. 5

2020

Charles-Marie Widor

Organ Symphonies Vol. 4

2020

Charles-Marie Widor

Organ Symphonies Vol. 3

2020

Splendid Silbermann

2019

G. P. Telemann, J. S. Bach und Söhne
Mit Reinhold Friedrich an der Trompete

2017

Farbenspiel

2015

Al gusto italiano

2014

STUMM-Orgeln

in der ehemaligen Grafschaft Sponheim

2013

Alexandre Boëly – Selected Organ Works

Historical Organ | Junglinster (Luxembourg)

2012

La Succession

Bach, Widor, Guilmant, Vierne, Dupre, Falcinelli

aux Grandes Orgues de la Cathedrale de Laon

2008

W. A. Mozart

Silbermann-Orgel | Hofkirche Dresden

2006

The KING's voice in Kazakhstan

National Music Academy | Astana, Kazakhstan

2006

Récital à la Madeleine

Anthologie, Aristide Cavaillé-Coll Vol. 2

aux Grandes Orgues de la Sainte-Madeleine, Paris

2003

Symphonic Organ Music From France

Franck, Boellmann, Vierne, Widor

2002

Bach … Das Orgelwerk Vol. 1

Silbermann-Orgel, Bouxwiller (Elsass)

2002

Widor: Organ Symphonies Nos. 5 & 10

2000

Bach – Festliche Orgelmusik

Mayer-Orgel, Schlosskirche Blieskastel

2000

Symphonische Orgelmusik der Romantik

Mendelssohn, Grieg, Liszt

1999

Orgelmusik Norddeutscher Meister

à l'orgue du Temple de La Chiésaz à St. Légier

1997

Orgelmusik der Romantik

1997

Vierne & Widor

Louis Vierne: III. Symphonie – Carillon de Westminster

Charles-Marie Widor: Andante cantabile aus der IV. Symphonie
Toccata aus der V. Symphonie

1997

Orgelmusik aus der Stiftskirche St. Arnual

Jörg Abbing, Christian von Blohn, Thomas Gabriel

Live an der neuen Kuhn-Orgel

1995

Flöte & Orgel

Moshe Epstein & Christian von Blohn

1991